Feuerlöscher Preis

Qualität hat seinen Preis

Die Qualität eines Feuerlöschers spielt eine wesentliche Rolle bei der Preisgestaltung. Stellen Sie nicht den Preis eines Löschers in den Vordergrund, sondern dessen Qualität. Entscheiden Sie sich für ein günstiges Modell, müssen Sie mit verringerter Löschleistung sowie Löschdauer rechnen. Wir empfehlen Feuerlöscher von renommierten Unternehmen wie Gloria, Minimax, Noris, Protex oder Total. 

Durch die Qualitätsunterschiede variiert der Preis eines Feuerlöschers immens. Außerdem korrelieren die Kosten stark mit der Art des Löschers. So sind günstige Autofeuerlöscher bereits ab 10 € erhältlich. Auch die Anschaffung eines Pulverlöschers im unteren Preissegment mit 30 € ist günstig. Ein preiswerter Schaumlöscher startet ab 70 € und ein Fettbrandlöscher mit einer Füllmenge von 2l mit 50 €. Natürlich schwanken die Preise der Feuerlöscher je nach Füllmenge. Dementsprechend gibt es große Preisunterschiede. Schaumlöscher, Pulverlöscher, Fettbrandlöscher, Wasserlöscher sowie Co2 Löscher kommen in verschiedenen Anwendungsbereichen zum Einsatz, wodurch sich diese auch in der generellen Preisgestaltung unterscheiden. Wie bereits erwähnt empfehlen wir Ihnen einen qualitativ hochwertigen Feuerlöscher, denn beim Brandschutz sparen Sie an der falschen Stelle!

Füllmengen beeinflussen den Feuerlöscher Preis

Die Füllmenge eines Feuerlöschers beeinflusst den Preis. Schaum-, Co2-, Fettbrand- und Pulverlöscher gibt es in verschiedenen Ausführungen. Der Feuerlöscher mit einer Füllmenge von 6l gehört zu den beliebtesten seiner Art. Die Ausführungen gehen über 9 Liter bis hin zu 12 Liter Löschgeräten. Die folgende Preistabelle dient nur als Richtwert und soll Ihnen bei einer generellen Einschätzung helfen. 

Die Preistabelle zeigt Richtwerte der verschiedenen Feuerlöscher Arten. Wir empfehlen Ihnen einen Feuerlöscher in der oberen Preisregion – denn Qualität hat seinen Preis.

2 Liter Feuerlöscher

Diese handlichen Größen sind hauptsächlich für den Gebrauch in Fahrzeugen gedacht, wobei die Preise der Feuerlöscher sehr unterschiedlich sind. So kommt es auf die Marke und auch die Löschvariante an, wie viel ein Feuerlöscher kostet. Einen 2 Liter Feuerlöscher gibt es für Pulverlöscher, Schaumlöscher, Co2 Löscher und Fettbrandlöscher. Unsere Preistabelle gibt einen guten Überblick über die Preise der verschiedenen Feuerlöscher. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nur um Richtwerte handelt.

3 Liter Feuerlöscher

3 Liter Feuerlöscher werden verhältnismäßig selten verwendet. Meist kommen sie in Küchen für Fettbrände zum Einsatz, denn bekanntlich entflammt in einer Küche sehr schnell etwas! Die drei Liter Löscher sind leicht in der Handhabung und somit von jedem zu verwenden. In Großküchen empfehlen wir allerdings Feuerlöscher mit größerer Füllmenge um einen Brand zu löschen! Denn ein Fettbrand entflammt sehr leicht erneut und in solch einem Fall muss ein großer Feuerlöscher vorhanden sein.

5 Liter Feuerlöscher

Wie bei den 3 Liter Feuerlöschern sind auch 5 Liter Feuerlöscher nur bei gewissen Löschmitteln erhältlich. 5 Liter Feuerlöscher gibt es eigentlich nur von Co2 Löschern. Die Kohlenstoffdioxid-Löscher haben eine Funktionsdauer von 10-15 Minuten. Allerdings sind diese Feuerlöscher etwas heikler in der Anwendung. Daher empfehlen wir, sich vor einem Kauf gut beraten zu lassen.

6 Liter Feuerlöscher

Feuerlöscher mit einer Füllmenge von 6l gehören zu den beliebtesten Geräten. Daher kommen diese auch oft im privaten Haushalt zum Einsatz. 

Gloria

Der Gloria Feuerlöscher Preis ist in der Regel etwas höher als bei der Konkurrenz. Abgesehen von Standard Löschern gibt es auch Feuerlöscher mit Bio-Schaum. Diese kosten natürlich wieder etwas mehr. Allerdings ist dieser Schaum auch zu 99 % abbaubar. Bei 6 Liter Löschern von der Marke Gloria liegt der Durchschnittspreis bei etwa 120 €. Gloria ist mit Abstand eine der bekanntesten und auch beliebtesten Marke. Ganz gleich auf welcher Seite Sie sich Informationen ein hohlen, Gloria Feuerlöscher Angebote sind immer zu finden.

Protex

Protex bietet einen relativ günstigen Feuerlöscher Preis. Jedoch finden Sie diese auch nicht in jedem Shop. Protex verkauft ebenfalls Bio-Schaumlöscher, dies jedoch zu einem günstigeren Preis als Gloria. 

Minimax

Eine weitere Feuerlöschermarke ist Minimax. Der Durchschnittspreis der Minimax Löscher liegt bei 270 €. Dieser Hersteller stellt ebenfalls hochwertige Löschgeräte her um Ihre Sicherheit  zu gewährleisten. 

9 Liter Feuerlöscher

Einen günstigen Wasserlöscher bekommen Sie schon ab 50 €. Schaumlöscher, selbst wenn Sie die günstigste Ausführung wählen, starten jedoch erst ab einem weitaus höherem Preis. 

12 Liter

Größere Ausgaben der Feuerlöscher wie 12 Liter werden häufig in Betrieben oder Hallen benötigt. Aus diesem Grund werden diese meist von Händlern verkauft. Die Füllmenge von 12 Litern Feuerlöschern ist meist Pulver. Auch wenn Feuerlöscher als tragbare Kleinlöschgeräte bezeichnet werden, sind wir etwas unsicher ob ein Feuerlöscher mit 12 Liter noch sehr tragbar ist.

 

Teste dein Wissen!

Ist die Windrichtung beim Löschen eines Feuers von Bedeutung?

 
 

Für welche Brandklassen ist der Pulverlöscher geeignet?

 
 
 
 
 

Welche Aussagen über den Aufladelöscher sind richtig?

 
 
 

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

 
 
 
 

Welche Brände gehören zur Brandklasse A?

 
 
 
 

Was ist ein Rating?

 
 
 
 

Question 1 of 6

Feuerlöscher retten Leben

Ein Löschgerät kostet nicht viel rettet im Brandfall jedoch Ihr Leben, welches unbezahlbar ist.

Bedeutung der DIN EN 3

Die DIN EN 3 bezeichnet eine europäische Norm zur Zulassung eines Feuerlöschers. Tragbare Feuerlöscher werden in Deutschland schon seit 1992 nach der DIN EN 3 zugelassen. In Österreich nach der ÖNORM EN 3.

Was ist ein ABC-Feuerlöscher?

Als ABC-Löscher werden Löschgeräte, welche für die Brandklassen A, B und C geeignet sind umgangssprachlich genannt. Ein Beispiel hierfür ist zum Beispiel der ABC-Pulver.